Das Lukas-Modell

Unsere Mitarbeitenden Lukas Schmid und Lukas Fabel begannen beide noch während des Studiums mit einem kleinen Pensum bei RUBI Bahntechnik. Das Modell ist für alle von Vorteil.

Die beiden Lukas haben einiges gemeinsam. Beide geben eine Comicfigur als Kindheitsidol an – bei Lukas Schmid wars Phantomias, bei Lukas Fabel Sponge Bob. Fragt man sie, was sie immer bei sich haben, nennt Lukas F. Kopfhörer, Lukas S. eine Powerbank. Lukas Schmid spielt gerne Rollenspiele wie Dungeons and Dragons; Lukas Fabel würde gerne mal auf echte Höhlentour gehen.


Auch die Art und Weise, wie sie zu RUBI Bahntechnik gekommen sind, haben die beiden Lukas gemeinsam. Sie begannen bereits während des Studiums – Informatik bei Lukas Schmid, Verkehrssysteme bei Lukas Fabel – mit einem 20-Prozent-Pensum. Das ist eher ungewöhnlich, arbeiten Studierende doch zumeist in einem fachfremden Job, um ihren Lebenserhalt zu verdienen – oder dann im Rahmen von Praktika, um Erfahrung zu sammeln und nach dem Studium die Chance auf eine Festanstellung zu haben.

Lukas Schmid und Lukas Fabel würden ihren Berufsweg aber durchaus weiterempfehlen. Lukas S. entdeckte bei RUBI Bahntechnik früh sein Faible für knifflige Aufgaben rund um Automatisierungen in Digitalprojekten, Datenanalysen und Datenbanken. Seit seinem Abschluss widmet er sich diesen Themen in einem Vollzeitpensum – einerseits für RUBI Bahntechnik, andererseits für das Kooperationsunternehmen RBDE Digital Engineering.


Lukas Fabel erhält bei RUBI Bahntechnik einen vertieften Einblick in die verschiedenen Aspekte der Bahninfrastruktur. Insbesondere erstellt er Betriebsvorschriften für Anschlussgleise und koordiniert diese mit dem jeweiligen Auftraggeber – normalerweise der Besitzer des Gleises. Ausserdem kann er Erfahrungen in der Projektleitung sammeln und Sitzungen leiten – sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch. Lukas Fabel kann in seinem Job bei RUBI Bahntechnik also Themen vertiefen, die in seinem Studium nur gestreift werden.

 

Arbeiten bei RUBI

Lukas Fabel und Lukas Schmid arbeiten in unserem Team «Digitale Beratung und Entwicklung». Die Truppe hilft Unternehmen, die vierte industrielle Revolution zu etablieren.


Auf unserer «Wer wir sind»-Seite erfährst du mehr über Lukas Schmid, Lukas Fabel und alle anderen RUBI-Mitarbeitenden.


Offene Stellen findest du hier.

56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Den Plan einhalten