Severina Fischer

KANN ICH NICHT GUT: Tanzen und Singen

KANN ICH SEHR GUT: mir Zahlen merken

DAS WILL ICH UNBEDINGT EINMAL MACHEN: den Norden bereisen, um die Nordlichter zu sehen

MEINE PASSION: Reisen, Lesen und Tischtennis spielen

 

Severina hat vor kurzem ihr Masterstudium in Bauingenieurwissenschaften abgeschlossen. Erste praktische Erfahrungen sammelte sie bei einem Hochschulpraktikum bei der SBB Infrastruktur im Bereich Verfügbarkeit und Unterhalt. Dadurch gewann sie spannende Einblicke in die Bauwelt der Bahninfrastruktur. Seit März 2021 ist sie bei RUBI Bahntechnik als Junior Projektleiterin und befasst sich hauptsächlich mit der Projektierung und Planung des Fahrbahn-Oberbaus.