Verkehrsgutachten Bottighofen

Kunde: B+S AG

Aufgabe: Planung und Beurteilung der Verkehrssicherheit für den Langsamverkehr

Realisierungsdauer: Juni 2020 – Dez 2022

Gesamtsumme: Auftragssumme CHF 10'000 / Projektkosten: CHF 200'000

​Mehrere Einwohner:innen stellten 2019 ein Gesuch beim kantonalen Tiefbauamt, um die abweichende Höchstgeschwindigkeit auf der Kantonsstrasse Lengwilerstrasse umzusetzen.

Unsere Aufgabe:

  • Erhebung der bestehenden Situation (Geschwindigkeiten, Verkehrsmenge, Sichtweiten usw.)

  • Prüfung der Möglichkeit einer Herabsetzung der Höchstgeschwindigkeit

  • Prüfung von baulichen Massnahmen.